"Um Ihre Frage zu beantworten, lautet die Antwort: Es ist der einfachste Weg, Fenster einzufrieren, auch wenn Sie eine Plastiktüte verwenden. Wenn Sie eine Flasche oder Dose Apfelmost im Gefrierschrank haben, kann es schnell kalt werden, also müssen Sie sicherstellen, dass die Fenster vollständig trocken sind, bevor Sie sie einfrieren.

"Es ist wirklich kompliziert", man kann es entweder mit der Hefe oder mit Eiswürfeln machen, aber wenn man das tun muss, um die Hefe loszuwerden, dann ist das die schlechteste Option.... Man sollte die Hefe mit den Eiswürfeln einfrieren, damit sie länger hält und deshalb länger trinken kann... Also ist das erste, eine saubere Glasflasche zu nehmen, ein paar Tropfen Wasser hinzuzufügen (ich füge normalerweise zwei Tropfen zu einer Unze Wein hinzu) und sie 15 Minuten ruhen zu lassen.

"Der beste Wein wird aus einem sehr hochwertigen Wein hergestellt und sollte eine sehr lange Reifezeit haben und sollte sehr kalt sein. Ich empfehle nicht, Fenster einzufrieren, bei denen die Deckel entfernt wurden, oder Fenster, die bereits auf eine Temperatur geöffnet wurden, die Ihnen zu warm erscheint. Ich habe mehrere Fenster gehabt, die ich geöffnet, geschlossen und wieder zurückgesetzt habe.